Nächster Termin
18.-20. Juni 2023

demopark 2023

+ Sonderschau Rasen mit Golf- und Sportrasen

Willkommen auf Europas größter Freilandausstellung für die Grüne Branche

Nächster Ausstellungstermin

18. bis 20. Juni 2023

Ausstellungsort:

Flugplatz Eisenach-Kindel
Am Flugplatz, 99820 Hörselberg

GPS-Navigation: Industriestraße, Hörselberg

Öffnungszeiten: 9.00 - 18.00 Uhr

demopark 2021 abgesagt

Pandemiebedingt alternativlos - demopark erst wieder im Juni 2023

Frankfurt, 12. April 2021 – Europas größte Freilandausstellung der Grünen Branche legt in diesem Jahr pandemiebedingt eine Zwangspause ein. „Angesichts der unsicheren Lage haben wir uns schweren Herzens entschlossen, die demopark 2021 nicht stattfinden zu lassen“, sagt Dr. Bernd Scherer, demopark-Messedirektor und Geschäftsführer des Industrieverbandes VDMA Landtechnik. Die Entscheidung, die der Messebeirat einstimmig getroffen habe, sei „derzeit alternativlos, ist doch der Schutz von Besuchern und Ausstellern unser höchstes Ziel“.

Unsere aktuelle Pressemitteilung finden Sie hier

Stand: 12.04.2021

Ausstellungsprogramm

Das Ausstellungsprogramm der demopark umfasst die Platz und Grünflächenpflege, den Garten- und Landschafsbau, den Winterdienst sowie die Bereiche des Sportplatzbaus und der Golfplatzpflege. Somit wird das komplette Maschinenprogramm für die grüne Branche abgedeckt.

  • Beregnung und Gewässerpflege
  • Biologische und chemische Produkte
  • Dienstleistungen
  • Friedhofstechnik
  • Golfplatzbau und -pflege
  • Grünanlagenpflege und -bau
  • Hubarbeitsbühnen und Kräne
  • Kompostierung
  • Mähtechnik
  • Maschinen und Geräte für den Platz- und Wegebau
  • Platz- und Landschaftspflege
  • Räder
  • Rasenbau
  • Recyclingsysteme
  • Regenerative Energien
  • Reinigungssysteme
  • Traktoren
  • Werkstatttechnik
  • Winterdienst

Neuheitenprämierung

Eine Fachjury wird die angemeldeten Neuheiten zur demopark 2023 genau unter die Lupe nehmen und Innovationen sowie beachtenswerte Weiterentwicklungen auszeichnen. Es werden wieder Gold- und Silbermedaillen vergeben.

 

Sonderschau Rasen

Auf der Sonderschau Rasen wird es wieder unter Federführung der Deutschen Rasengesellschaft und in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Greenkeeper Verband ein umfangreiches Angebot zu aktuellen Themen rund um Golf- und Sportrasen geben. Sowohl im Rasenkompetenzzelt als auch auf einer eigens angelegten Fläche präsentieren Rasen- und Saatgutspezialisten sowie Hersteller von Pflegemaschinen ihre neusten Produkte und Maschinen. Sie können nicht nur zweimal täglich die bewährten Live-Vorführungen erleben, sondern auch verschiedenartige Rasentypen vergleichen und unter realen Bedingungen testen.

Greenkeeper-Tag

Der Greenkeeper-Tag richtet insbesondere an Greenkeeper von Golfplätzen und aus Stadien. Aktuelle Entwicklungen in der Platzpflege werden aufgezeigt und praxiserprobte Erfahrungen ausgetauscht. Nicht nur am Greenkeeper-Tag, sondern während der gesamten Ausstellung ist der Stand des Deutschen Greenkeeper Verbandes (DGV) der Meeting Point für Greenkeeper mit aktuellen Informationen und zum Netzwerken. Für die Teilnahme an den Vorträgen und Vorführungen stellt der DGV Zertifikate aus, die für das DGV-Zertifizierungsprogramm gewertet werden.

Landschaftsbautag

Mit der wachsenden Bedeutung von Natur- und Umweltschutz und mit dem ungebrochenen Trend, dass immer mehr Menschen in die Städte ziehen, nehmen die Herausforderungen im Landschaftsbau stetig zu. Die demopark 2023 widmet daher einen ganzen Messetag mit attraktiven Vorträgen im FORUM dem Landschaftsbau. Rund um den Themenschwerpunkt „Neue Perspektiven im Landschaftsbau“ referieren hochkarätige Referenten aus Wissenschaft und Praxis über neueste Forschung und Lösungsansätze.

Kommunaltag

Europas größte Freilandausstellung der Grünen Branche stellt einen ganzen Tag lang die Kommunen in den Mittelpunkt. Spannend und praxisnah vermitteln hochkarätige Referenten aus Praxis und Forschung, worauf es beim Einsatz von Technik und Know-how in der Kommune von morgen ankommt. Auch im Rahmen der Sonderschau Rasen wird an diesem Tag der Fokus auf Kommunen gelegt.